DAS FENSTER ZUM INNEN|HOF

DIE IDEE - DAS KONZEPT

  


Hier entsteht immer wieder aufs Neue ein Freiraum für Kunst und eigene Gedanken. Vor allem Ihre, manchmal auch meine. Kunstgänge für den Alltag und den Selbstgebrauch quasi. Zum offenen Assoziieren, Denken, Sein. Oder einfach auch zum Schauen und Müßiggang. Eine Spielwiese. Ein Spiel|Raum. Auch für mich. Dabei zeigen die Aufnahmen unterschiedlichste Motive - von Kunstwerken über Landschaften und Stadtansichten bis hin zu literarischen Texten. 



Was für die Kunstgänge im Angebotsspektrum gilt, gilt auch hier: 

im Schauen auf anderes reflektieren wir nicht nur das Gesehene…

…im Schauen auf anderes werden wir frei für neue Impulse und andere Gedanken…

…im Schauen auf anderes können wir einfach Freude empfinden und unseren Kopf auslüften…

…im Schauen auf anderes sind wir bei uns und im Hier und Jetzt - es ist ein sinnliches Unterfangen…



Die Fotografien werden mal mehr, mal weniger von Text begleitet sein. Es soll genug Freiraum für eigenes bleiben. 



Brunnen der Göttin Diana | Villa d‘Este | Tivoli | Juni 2023



Alle Abbildungen (unabhängig vom Motiv), die hier gezeigt werden, sind von mir selbst aufgenommen. Sämtliche Bild- und Urheberrechte liegen bei mir.